Ausflug nach Arad und Máriaradna – 7. November 2015

Der diesjährige Ausflug wurde in Richtung Arad und Máriaradna organisiert.

Einen ersten Halt machten wir vor dem Denkmal der Märtyrer von Arad, am Obelisk legten wir auch einen Kranz nieder.

Die alte Wallfahrtkirche der Eleker wird gerade renoviert, von außen ist sie beinahe fertig. Die Mitgliedschaft des Vereins der Deutschen in Elek besuchte die schöne Kirche mit viel Freude – manchen von ihnen war dies der erste Kirchenbesuch in Máriaradna.

Nach einer Messe in ungarischer und rumänischer Sprache wurde uns die Kirche von Pfarrer Andreas Reinholz vorgestellt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach dem Kirchenbesuch ging’s weiter in die Winzerei Balla, wo wir dank der Nationalen Selbstverwaltung der Eleker Deutschen ein angenehmes Mittagsmahl verspeisen durften. Schließlich machten wir noch unterwegs nach Hause einen kleinen Abstecher nach Sanktanna, dem einstigen Kreiszentrum, dem Elek früher auch gehörte, mit einem Spaziergang im Park.

Werbeanzeigen